Freiwillige Feuerwehr Eissendorf

Gestern hieß es für unsere Jugendlichen und Betreuer wieder ein Mittagsschläfchen zu halten, denn die 26. Nachtwanderung der Jugendfeuerwehr Hamburg-Wellingsbüttel stand an. Motiviert und sichtlich gespannt trafen wir uns mit der Jugendfeuerwehr Moorburg, mit welchen wir eine Gruppe bildeten, an deren Gerätehaus und fuhren gemeinsam ins Alstertal.

Nach vielen spannenden und herausfordernden Aufgaben aus den Themen Erste Hilfe, Feuerwehrtechnik, Allgemeinwissen und Geschlichkeit, waren nicht nur die Jugendwarte, sondern auch der Rest der Wehr super stolz, dass unsere Gruppe am Ende, von 70 angetretenen Gruppen, die Urkunde für den vierten Platz entgegen nehmen konnte. 

Nächstes Jahr geht es aufs Podest Jungs und Mädels!


28.04.2019 M. Oheim FF Eißendorf